Projekt Beschreibung

Levrier de Mer 63

  • Bootsname: Ägir
    Flagge: Deutschland
    Baujahr : 1995
    Architekt: Finot
    Erbauer: Alubat
    Material: Aluminium
    LOA: 18.28m
    Breite Maximum: 5.20m
    Tiefe: 2,85
    Segelfläche : 220m²
    Verdrängung: 19T
    Der “Windhund” ist ein schneller Kreuzer des bekannten Konstrukteurs Finot.
    Wir haben die ehemalige Regattayacht mit über einer Tonne umpumpbarem Wasserballast in Port Grimaud/Saint Tropez in den Saisons 2010 und 2011 betreut und von dort aus Törns mit Gästen gen Westliches Mittelmeer, sowie nach Korsika/Sardinien gesegelt. Ende 2011 entschied sich der deutsche Eigner dann, das Schiff nach Chile zu verkaufen, wo sie heute unter dem Namen “Tarka” als Expeditionsschiff Törns in die Arktis unternimmt.
    Unsere Tätigkeiten auf der Ägir umfassten:
  • Die Inbetriebnahme vor der Saison
  • Die Koordination sämtlicher Gewerke (Segel, Motoren, Werftarbeiten, Elektrik)
  • Die Wartungsarbeiten
  • Reisen mit wechselnden Gästen
  • Schiffsführung
  • Catering
  • An- und Abreisekoordination
  • Crewmanagement
  • Pflege
  • Buchhaltung
  • Törnplanung